Aktuelles

Gehörloser findet Job als Fahrer

22.10.2012
Er hört kein Hupen, kein Martinshorn, kein Radio, auch telefonieren kann Jürgen T. nicht. Aber: "Er kann um die Ecke sehen", sagt seine Chefin Adelheid Hoffbauer.


Ihre Firma "Die Brücke", ein Integrationsunternehmen des Kolping Bildungswerkes Paderborn leert seit zwei  Jahren erfolgreich die Altkleidercontainer der Kolping Recycling GmbH in der Diözese Paderborn.

Drei Fahrer sind jeden Tag unterwegs einer von Ihnen ist Jürgen T. Und Adelheid Hoffbauer macht immer wieder die Erfahrung, dass ihr gehörloser Mitarbeiter sie schon wahrnimmt bevor sie in Sichtweite kommt.

Für den neuen Mitarbeiter musste die Leitung der Einrichtung eine kurze SMS-Liste mit Notrufen entwickeln, die er im Falle eines Falles verschicken kann. Seit einem Jahr ist Jürgen T. auf der Suche nach der richtigen Stelle gewesen. Er fährt gerne Auto und kommt mit seinen Kollegen bestens zurecht.