Aktuelles

Auch dein Schuh kann Gutes tun!

05.07.2018
Über eine Woche lang hatten Besucher des Paderborner Doms die Möglichkeit genutzt, sich anhand einer Ausstellung über das Paderborner Kolpingwerk zu informieren.

Zur großen Freude von Stephan Stickeler, Diözesanvorsitzender des Kolpingwerkes und Heinrich Meier, Vorsitzender des Diözesanfachausschusses Weltgesellschaft wurde auch die Schuhsammelaktion zur Unterstützung der Entwicklungszusammenarbeit des Verbandes sehr gut angenommen. Mehr als acht Kisten mit gebrauchten Schuhen konnten in der Ausstellungswoche im Hasenkamp zusammengetragen werden. „Ein klares Zeichen für Solidarität“, freuten sich auch die Mitglieder des Diözesanvorstandes und lobten das Engagement der Sammelnden. Der Erlös der Aktion soll nun Kaffeeproduzenten in Honduras zu Gute kommen.

Die Ausstellung lief unter dem Motto „Gebt der Welt ein menschliches Gesicht“ vom 25. Juni bis zum 1. Juli im Paderborner Dom und präsentierte die verbandlichen Themen Fairer Handel und solidarisches Wirtschaften. Nach einem gemeinsamen Abendgebet mit Diözesanpräses Sebastian Schulz am Vorabend, hatten die Mitglieder des Diözesanvorstandes am Samstagmorgen die Ausstellung im Paderborner Dom besucht und selbst Schuhspenden entgegen genommen.

Bild: Mitglieder des Diözesanvorstandes nahmen im Paderborner Dom Schuhspenden zur Unterstützung der Entwicklungszusammenarbeit des Verbandes entgegen.

Text & Bild: KW Paderborn