Aktuelles

Henry Forster ist neuer Präsident des bvse

05.10.2021
Die bvse-Mitgliederversammlung wählte Henry Forster am 1. Oktober 2021 mit überwältigender Mehrheit zum neuen Präsidenten des mit 980 Mitgliedsunternehmen größten Recycling- und Entsorgerverbandes Europas.Stefan Voigt vertritt die Textilrecycler im Präsidium.

Forster tritt die Nachfolge von Bernhard Reiling an, der den Mittelstandsverband insgesamt 9 Jahre führte. Bernhard Reiling hat sich nach neunjähriger Amtszeit als bvse-Präsident entschlossen, nicht wieder für das Amt des bvse-Präsidenten zu kandidieren und den Staffelstab weiterzugeben.

Für Henry Forster sind die kleinen und mittleren Unternehmen das Rückgrat und die Zukunft der Recycling- und Entsorgungsbranche.

Ebenfalls mit überwältigender Mehrheit wurde Stefan Voigt, Fachverbandsvorsitzender der Sparte Textilrecycling in das Präsidium des bvse gewählt.