Selbstverständnis

Die Kolping Recycling GmbH versteht sich als modernes, innovatives, leistungsfähiges, Handels- und Dienstleistungsunternehmen.

Sie ist der kompetente Ansprechpartner für alle gemeinnützigen Sammelorganisationen und sonstige Einrichtungen im Bereich Kleider- und Schuhsammlungen.

Mit dem Leitmotiv "Fair · Kompetent · Sozial" wird diese Position gefestigt und weiter ausgebaut.

 

  • Durch die Kombination von Sammlungen, Vertrieb und Verwertung mit zuverlässigen Vertrags-Sortierbetrieben, kann ein permanentes Angebot für alle Sammelgruppen- und formen dargestellt  werden. Unser Tätigkeitsgebiet  umfasst die  gesamte Bundesrepublik  Deutschland .
     

  • Wir fördern mit unserem  Service  insbesondere das ehrenamtliche Engagement der  gemeinnützigen Sammelgruppen und sorgen somit für eine Profilierung gemeinnütziger Verbände und deren  Einrichtungen.
     

  • Das Unternehmen strebt einen wirtschaftlich sicheren und technisch optimalen Betrieb an, der Lieferanten und Kunden durch die Qualität seiner Leistungen überzeugt.
     

  • Unser Kerngeschäft ist das Ankaufen und Vermarkten gesammelter Kleidung und Schuhe aus Straßensammlungen und Sammelcontainern.
     
  • Im Rahmen unseres Handelns  vermeiden wir schädliche Umweltauswirkungen und reduzieren Umweltbelastungen. Der Einsatz moderner, umweltfreundlicher Sammelpraktiken und -fahrzeuge wird gefördert. Eine nachhaltige Umweltpolitik wird als Erfolgsfaktor für das Unternehmen  verstanden.
     
  • Das Unternehmen fördert die Initiative und Leistungsbereitschaft seiner Mitarbeiter sowie deren Identifikationen mit dem Unternehmen und den Zielen. Sichere und sinngebende Arbeitsplätze für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie die Beachtung sozialer Standards sind Grundlage unseres Handelns.
     
  • Als Arbeitsstätte, Arbeitgeber und Auftraggeber schafft und sichert die Kolping Recycling  GmbH weltweit Arbeitsplätze.

 

  • Als Einrichtung eines großen Sozialverbandes ist es und wichtig mit Partnern zusammen zu arbeiten, die mit der Integration von Menschen in den Arbeitsmarkt beschäftigt sind. Diesen geben wir langfristig Beschäftigungsmöglichkeiten.
     
  • Die Ablehnung prekärer Beschäftigungsverhältnisse ist sozialer Standard unseres Unternehmens.

Kontakt

Kolping Recycling GmbH
Postfach 2025
36010 Fulda
Telefon: 0661- 9019444

Stephan Kowoll
Geschäftsführer